Die kleine Hexe
Für die Waldbühne bearbeitet von Max Schmatz

Hallo Kinder, hallo Eltern, Omas und Opas,
die kleine Hexe, unsere Titelheldin, ist nicht etwa böse oder garstig zu den Kindern. Oh nein, sie ist sehr lustig und klug. Sie freut sich auch gern mit den Kindern und hat ein gutes Herz. ...

Mit ihrem Raben Abraxas wohnt sie in ihrem Hexenhaus tief im Wald. Die größte Freude bereitet es ihr, den Menschen zuliebe Gutes zu hexen und zu zaubern. Dennoch findet sie bei der Oberhexen nicht den verdienten Lohn, denn Hexen dürfen nur Böses hexen. Dieses Stück wird allen Kindern und natürlich auch den Erwachsenen, die sich von einer lustigen kleinen Hexe einmal so richtig was vorzaubern lassen möchten gerecht. Ihr werdet staunen und euch insgeheim wünschen, unserer kleinen Hexe einmal zu begegnen. Tja wer weiß? Aber eines können wir euch heute schon verraten: es wird eine spannende Geschichte.

Und noch ein Tipp: bei Abendaufführungen wirkt die Geschichte der kleinen Hexe wegen der vielen Lichteffekte noch besser.